Tore


Deckenlauftore

  • bequemes Öffnen und Schließen des Tores per Funkfernbedienung
  • nur wenige cm Verlust in der Durchfahrtshöhe der Garage
  • Softlauf und automatische Hinderniserkennung
  • 12 Seriengrößen zum Sonderpreis
  • kein "Klappern" bei Windeinflüssen
  • gleichmäßige Laufeigenschaften durch Multifunktionsfedern
  • TÜV-geprüfte, mehrfache Absturzsicherung
  • keine optischen Gebrauchsspuren; langlebige Optik
  • rostfrei, lange Lebensdauer des Tores
  • Einsatz bei jeder Bauöffnung unter normalen Lieferzeiten
  • keine Preisaufschläge für Sondermaße
  • schonende, sauber geführte Profilumlenkung sichert verschleißarmen Lauf
  • bei Beschädigung ist der Austausch von Einzelprofilen möglich
  • große Farbenvielfalt ermöglicht Individualisierung
  • Sichtfensterprofile sorgen für Tageslichtnutzung
  • stabile Doppelgaragenversion bis 5 m Breite
  • manuelles Öffnen des Tores bei Stromausfall
  • nach Einfahrt in die Garage 2 Min. Licht zur Orientierung



Rolltore
Im aufgerollten Zustand befindet sich das Garagenrolltor im geschlossenen Aluminium-Blendenkasten. Dieser ist farblich auf das gesamte Torelement abgestimmt und je nach Torhöhe 200 und 400 mm hoch. Durch diese platz- sparende Konstruktion kann der gesamte Deckenbereich in der Garage für die Lagerung von Jet-Bags, sperrigen Sportgeräten oder Dachgepäckträgern genutzt werden.


Unser Fachpartner: www.alukon.de 

© Rolladen Hans Gratzl Tüßling 2018 | Datenschutz

nach oben